eWash

Der SaW e.V. stellt den Hausbewohnern

  • drei Miele-Professional Waschmaschinen und
  • drei Miele-Professional Abluft-Trockner

zur Verfügung.

Jedes Vereinsmitglied kann die Maschinen gegen ein geringes Entgelt benutzen. Die Geräte werden regelmäßig gewartet und gereinigt. Neuanschaffungen, Reparaturkosten und Wartungskosten werden über das Entgelt der Benutzer und den Semesterbeitrag der Vereinsmitglieder finanziert.

Dank eines neuen eWash-Teams wurde die Termin-Reservierung, Bezahlung und Freischaltung der Maschinen Ende 2014 elektronisch gelöst (früher mussten Wertmarken benutzt werden).

Die momentanen Ansprechpartner des eWash-Verkaufs sind im Intranet zu finden oder den Aushängen in den Schaukästen zu entnehmen.

Das eWash-Team kann über die entsprechende Mailingliste (siehe Intranet) erreicht werden. Für Neuanschaffungen, Reparaturen, Wartungen und dem Kontakt zum Kundendienst sind derzeit die Bastel-AG-Mitglieder zuständig.

  • kein passendes Bargeld oder Wertmünzen werden zum Starten der Maschinen benötigt
  • Termin-Reservierung vom eigenen PC (Intranet) oder über den Touchscreen im Waschraum
  • Freischaltung der Geräte über den Touchscreen im Waschraum
  • 10 Gänge pro Maschine und Tag möglich (von 7 Uhr bis 22 Uhr, die Nachtruhe wird eingehalten)
  • Bewohner können ihr Guthaben über das Intranet / den Touchscreen abfragen

Unsere Abluft-Trockner:

3 x Miele Professional PT 5136

  • Profiline
  • Füllgewicht: 6,5 kg
  • Trommelvolumen: 130 l
  • Knitterschutz nach Programmende
  • elektronische Feuchtigkeitsmessung

Unsere Waschmaschinen:

3 x Miele Professional PW 5065

  • Profiline
  • Füllgewicht: 6,5 kg
  • Trommelvolumen: 59 l
  • Schleuderdrehzahl: max. 1.400 U/min.
  • Knitterschutz nach Programmende